1896 gründete Franz Miederhoff in Endorf eine kleine Schmiede. 1987 wechselte der Betrieb seinen bisherigen Standort Endorf nach Sundern. Das bisherige Firmengebäude stand vorerst leer.

Grundlage des heutigen Museums waren die vorhandenen Gegenstände, die aus Anlass des 800-jährigen Bestheens von Endorf 1992 zusammengetragen wurden.

 

So ist im Laufe der Jahrzehnte ein sehenswertes Museum entstanden. Auch aus der über 100-jährigen Firmengeschichte der Firma Miederhoff sind dort zu sehen.